Im Interesse der Schiene wird es heute immer darum gehen müssen, die verschiedenen Verantwortungsbereiche der Schienenlogistik durch leistungsfähige IT-Systeme zur Wahrnehmung der verschiedenen Aufgabenbereiche zu unterstützen. In den IT Services entwickeln wir leistungsfähige Softwarelösungen für

  • Eisenbahnverkehrsunternehmen,
  • Speditionen,
  • Vermietgesellschaften und
  • die verladende Industrie.

Mit unserem Produkt IRS - Integrated Rail Solutions stellen wir dem Markt ein integrierte Softwarelösung zur Verfügung, die unterschiedliche Prozesse in der Schienenlogistik vereint und eine ganzheitliche Sicht schafft.

Im Bereich Datenkommunikation fungieren wir als Plattform für die Kommunikation zwischen den, häufig sehr unterschiedlichen, IT-System der Marktteilnehmer.

Desweiteren unterstützen wir eine Vielzahl von Eisenbahnverkehrsunternehmen in der komplexen Kommunikation im Bereich Bahnstrom, welche sich aus der Liberalisierung des Strommarktes ergeben hat.

Mark Elberg Leitung iT-Services

+49 (0)5253 9338-35
mark.elberg@ukl.de

Team: iT Services

Das iT Service Team (v.l.n.r.)

Hinten:
  • Achim Ehlers (Development)
  • Christoph Zollner (Administration)
  • Henrik Schünemann (Development)
  • Julia Schröder (iT-Services)
  • Stefan Paehl (Development)
  • Jörg Ramlow (Development)
  • Silvia Brakhane (iT-Services)
  • Daniel Fischer (Development)
Vorne:
  • Mark Elberg (Leiter iT-Services)
  • Christian Lübeck (Leiter Services)